Am 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) direkt anwendbar und Pflicht. Sowohl für Unternehmen als auch für Vereine bringt sie viele Änderungen im Vergleich zur bisherigen Rechtslage mit sich. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Kartunger Narrenclub e. V. aus diesem Grund keine Geburtstage, Hochzeitsdaten, o.ä. der Mitglieder in digitaler und analoger Form mehr veröffentlichen wird. 
Unsere Homepage und die Social-Media-Bereiche richten sich ebenfalls nach der DSGVO.

Hinweis zu Foto- und Videoaufzeichnungen beim KNC
Bei den Veranstaltungen des Kartunger-Narrenclub e. V. werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind unter Umständen mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Motive und die Personenauswahl zufällig erfolgen. Eine Darstellung der Bilder und Videos kann auf unserer Internetseite, in Printmedien und Social-Media-Kanälen zu chronologischen Vereinsaufzeichnungen erfolgen. Mit dem Betreten der Veranstaltung oder den Veranstaltungsräumen erfolgt die Einwilligung der anwesenden Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf. 

Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung ihrer Person einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per E-Mail, Telefon oder auf postalischem Weg mit der genauen Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung binnen einer angemessen Frist entfernt und nicht weiter veröffentlicht.